Die ganze Medaillenpallette für Siegburgs Kanuten

Siegburg (den). Über hervorragende äußere Bedingungen freuten sich fast 150 Wildwasserkanuten bei den Wettkämpfen auf der Prüm in der Südeifel. Der TV Bitburg hatte zu gleich zwei Traditionsveranstaltungen, dem 34. Kandi Malz Abfahrtsrennen und dem 41. Bitburger Wildwasserrennen, eingeladen. »

"Süßes oder Saures": Brauchen wir das?

Am Abend den 31. Oktober, dem Reformationstag, kommen sie wieder: Kleine Kinder, oder auch Jugendliche, die als Hexen, Geister und andere Schauergestalten verkleidet, an unseren Türen klingeln und "Süßes oder Saures" fordern. Nicht selten bekommen die Kinder als Antwort "kommt an St. Martin wieder". Denn über den Brauch bei "Halloween" um die Häuser zu ziehen, und um Süßigkeiten zu betteln, herrscht beileibe keine Einigkeit. Heidnischer Quatsch, sagen bibelfeste Christen, alles viel zu kurz aufeinander, meinen besorgte Kariesgegner und sonstige Sparfüchse. Wie ist das mit Ihnen? Soll man die Feste feiern, wie sie fallen und die Kinder mit Süßem beglücken, oder nimmt die Bettelei - und mit ihr verbunden immer öfter böse Streiche - so langsam Überhand? Stimmen Sie ab bei uns, diskutieren Sie mit uns, wir freuen uns auf Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Adelheid Bennemann

Beim Ranking die Nase ganz vorn zu haben, ist für die Bonner kein Grund zur Freude - und für die Sukkulente auch nicht!

"Gartenhäcksler mit großdimensionierter Trichteröffnung und integriertem Sicherheitsschalter an der Häckselgut-Fangbox" und oder oder (soll so, das Zweimal-Oder) "AKKU-Hoch-Entaster mit automatischer Kettenschmierung" - verständlich, dass ich es da gerade mal zum Höhenfeuerwerk mit dem Fahrrad auf die Nordbrücke geschafft habe. Und ich bin ehrlich, eine Vollsperrung auf eben Selbiger just für die paar Minuten wäre mir durchaus zupass gekommen. Weil, ich weiß nicht, ob man es sich so vorstellen kann: Gefühlte fünf Millimeter hinter mir eine nicht enden wollende Autolawine, irre laut und irre hell wegen der Scheinwerfer - kein Wunder, weil so nah - , die Brücke immer leicht in Schwingung und irgendwo am Horizont über Pützchens Markt das Feuerwerk. Soll ganz toll gewesen sein, das Feuerwerk.

Geschichten einer Frau, deren Welt die Reklame ist. Jede Woche hält sie das Werbeblättchen ihres Lieblingsdiscounters in Händen und sinniert witzig - manchmal auch ein klein wenig abgedreht - über Themen, die die Welt NICHT bewegen. »

Mehr Einbrüche in NRW aufgeklärt

Quote bleibt aber weiter auf niedrigem Niveau

In Nordrhein-Westfalen sind in diesem Jahr mehr Wohnungseinbrüche aufgeklärt worden als 2013. Die Aufklärungsquote stieg im ersten Halbjahr um knapp drei Prozentpunkte an, liegt aber mit 16,2 Prozent weiter auf niedrigem Niveau. »

Benzin liegt in der Luft

Als Motorradfahren noch genau so viel Schweiß wie Öl koste

Sie sind schon von weitem zu hören. Und sie werden bereits von einer kleinen Traube Zuschauer am Bahnhof Kottenforst erwartet. Was hier zu hören ist, hat nichts mit einem modernen Verbrennungsmotor zu tun. »

125 Jahre wird man nur einmal

Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel feierte Familienfest mit buntem Angebot und viel Musik

Rheinbach (mt). Zu einem besonderen Anlass darf auch besonders gefeiert werden. Diesen Grundsatz schien die Raiffeisenbank Rheinbach am vergangenen Samstag zu befolgen, als ab 14 Uhr der Freizeitpark in Rheinbach von Freunden und Kunden der Bank sowie deren Familien gefüllt wurde. »

Allerlei Turbulenzen sind vorgeplant

Theatergruppe Odendorf zeigt eine "unwahrscheinliche" Komödie

Swisttal-Odendorf (art). Die Fans von Boulevard-Komödien und die Fans der Theatergruppe Odendorf dürfen sich wieder auf ein neues Stück freuen: am Freitag, 12. September, hat "Der Bücherwurm" Premiere im Dorfhaus Odendorf. Und die Akteure der TGO versprechen wieder einiges an Turbulenzen und Komik. »

Die Römer im Ländchen

Wachtberg (red). Es ist zwar schon ein ganzes Weilchen her. Aber die Römer haben sich, solange sie als "Gäste" in unserer Region waren, offensichtlich sehr wohl gefühlt. Und oft auch ein ziemlich komfortables Leben geführt. »

10 Jahre Verein "Rhein Voreifel Touristik" (RVT)

Rolf Schumacher zum neuen Vorsitzenden gewählt - Bärbel Steinkemper nun Ehrenvorsitzende

Region/Alfter (fes). Zehn Jahre ist es her, dass sich im ehemaligen Restaurant "Heimatblick" in Roisdorf 42 Gründungsmitglieder (heute 80 Mitglieder) trafen, um den Verein "Rhein Voreifel Touristik" (RVT) ins Leben zu rufen mit dem Ziel die Region wirtschaftlich und touristisch zu fördern und nach außen zu repräsentieren. »

Alle Kinder sind "ganz schön fit im Kopf"

Tolle Abschlusspräsentation im Siegburger Anno-Gymnasium

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). Mit großem Erfolg fand die 36. Kinderakademie der Hochbegabten-Stiftung der Kreissparkasse Köln am Anno-Gymnasium statt. Rund 90 Kinder der dritten und vierten Klasse kamen hier zusammen, um in den Ferien fünf Tage lang ein Unterrichtsfach ihrer Wahl zu erleben. »

W A S S E R S P O R T

Die ganze Medaillenpallette für Siegburgs Kanuten

Siegburg (den). Über hervorragende äußere Bedingungen freuten sich fast 150 Wildwasserkanuten bei den Wettkämpfen auf der Prüm in der Südeifel. Der TV Bitburg hatte zu gleich zwei Traditionsveranstaltungen, dem 34. Kandi Malz Abfahrtsrennen und dem 41. Bitburger Wildwasserrennen, eingeladen. »


K A M P F S P O R T

Karate-Lehrgang bei Karate Dojo Ochi Troisdorf

Troisdorf (den). Der zweite Karate-Kinder-Anfängerlehrgang 2014 ist zu Ende gegangen und in vier Wochen intensiven Trainings mit Kursleiter und Trainer Alexander Hamm haben die Kinder erste Einblicke in die Kampfkunst und die dazugehörige Philosophie erfahren. Viel Schweiß floss bei den kindgerechten praktischen Trainingseinheiten. Aufgeschlossen und begeistert nahmen die Kinder die für sie neuen, außergewöhnlichen Herausforderungen an. »


B A S K E T B A L L

Dragons schlagen den Tabellenführer mit 74:69

Rhöndorf (den). Die Dragons Rhöndorf haben sich für die Heimpleite gegen Schwelm revanchiert und dabei den bisherigen Tabellenführer der ProB Süd geschlagen. Gegen die NOMA Iserlohn Kangaroos siegten die Drachen vor 900 Zuschauern in der Menzenberger Sporthalle mit 74:69 (29:28) und feierten dadurch den dritten Sieg im vierten Saisonspiel. »


M O T O R S P O R T

Hart erkämpfter Rang zwei bei ADAC Rallye Baden-Württemberg

Rhein-Sieg-Kreis. Die Ausgangssituation vor dem letzten Lauf der Trophy war aufgrund diverser Tiefschläge im Verlauf dieser Saison für das Duo Markus und Sebastian Schulz nicht die allerbeste. Es standen zwei Ausfälle bei bisher sechs Wertungsläufen zu Buche, was sich in einem fünften Gesamtrang, punktgleich mit dem Viertplatzierten und mit zwei Punkten Rückstand auf Platz drei in der Jahreswertung der Citroen Racing R1 Trophy wiederspiegelte. »


T I S C H T E N N I S

Durchwachsene Spielergebnisse der Teams des TV Lohmar

Lohmar (den). Den ersten doppelten Punkterfolg errang die 2. Schüler-B-Mannschaft beim Gastspiel in Happerschoß. Mit 8:2 gewann das Team um Mannschaftsführer Florian Bratka, der mit zwei Einzel- und einem Doppelsieg den Löwenanteil am Lohmarer Sieg beisteuerte. Auch alle anderen Teammitglieder waren mit Einzel- oder Doppelsiegen am Erfolg beteiligt: Gerrit Bier, Lina Tuschling und Leonie Kössendrup. »


Blickpunkt als ePaper lesen

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen hier als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Unsere aktuellen Bilderalben

Sport aus Bonn und der Region

Ob Fußball, Basketball, Handball oder Tischtennis: lesen Sie hier, was sich beim Thema Sport bewegt. »

Urlaubsgrüße...


Gehören Sie auch zu den Lesern, die den BLICKPUNKT sogar mit in den Urlaub nehmen? Beweisen Sie es uns! Senden Sie uns Ihr Urlaubsfoto mit dem BLICKPUNKT an: redaktion@blickpunkt-meckenheim.de (43 Bilder) »

Meckenheimer Verbund e.V.

Neues aus der Hochschullandschaft

Aktuelles und Informationen aus den Hochschulen in Bonn und der Region. Foto: Uni Bonn »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

ePaper Sonderausgabe: Ausbildungsmesse Rheinbach

Die Sonderausgabe "Ausbildungsmesse Rheinbach" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: L(i)ebenswertes Bonn

Die Sonderausgabe "L(i)ebenswertes Bonn" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familien- und Einkaufsführer Meckenheim 2013/2014

Die Sonderausgabe "Familien- und Einkaufsführer Meckenheim 2013/2014" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familien- und Einkaufsführer Bad Godesberg

Die Sonderausgabe "Familien- und Einkaufsführer Bad Godesberg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Die eigenen 4 Wände

Die Sonderausgabe "Die eigenen 4 Wände" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »