Finale des ADAC Formel Masters für Schiller Motorsport

Rhein-Sieg-Kreis (FWA/den). Schon zur Saisonhalbzeit des ADAC Formel Masters hatte sich Schiller Motorsport auf Platz vier in der Rangfolge aller teilnehmenden Motorsportteams etabliert und diese Position ließ sich die Siegburger Mannschaft auch bis zum Saisonfinale nicht mehr streitig machen. Nach acht Rennwochenenden standen am Schluss 276 Punkte zu Buche. »

Sterbehilfe erlauben?

Der Suizid des ehemaligen MDR-Indendanten Udo Reiter hat die Diskussion um die Sterbehilfe wieder neu entfacht. Reiter, der seit einem Unfall 1966 querschnittsgelähmt auf einen Rollstuhl angewiesen war, setzte sich schon früh für ein hohes Maß an Selbstbestimmung über den Zeitpunkt des eigenen Todes ein. Er sagte noch Anfang des Monats bei Maybritt Illner in der Sendung, dass er im Alter nicht als Pflegefall enden möchte, der von anderen gewaschen, frisiert und abgeputzt wird. In Deutschland gibt es kein spezielles Gesetz zur Sterbehilfe, aber die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD hat sich auf einen Fahrplan für ein Gesetz zur Sterbehilfe geeinigt, über welches im Herbst 2015 abschließend abgestimmt werden soll. Sie können schon jetzt bei uns zu dem Thema abstimmen, Ihre Meinung schreiben und mit anderen Lesern diskutieren: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Adelheid Bennemann

Beim Ranking die Nase ganz vorn zu haben, ist für die Bonner kein Grund zur Freude - und für die Sukkulente auch nicht!

"Gartenhäcksler mit großdimensionierter Trichteröffnung und integriertem Sicherheitsschalter an der Häckselgut-Fangbox" und oder oder (soll so, das Zweimal-Oder) "AKKU-Hoch-Entaster mit automatischer Kettenschmierung" - verständlich, dass ich es da gerade mal zum Höhenfeuerwerk mit dem Fahrrad auf die Nordbrücke geschafft habe. Und ich bin ehrlich, eine Vollsperrung auf eben Selbiger just für die paar Minuten wäre mir durchaus zupass gekommen. Weil, ich weiß nicht, ob man es sich so vorstellen kann: Gefühlte fünf Millimeter hinter mir eine nicht enden wollende Autolawine, irre laut und irre hell wegen der Scheinwerfer - kein Wunder, weil so nah - , die Brücke immer leicht in Schwingung und irgendwo am Horizont über Pützchens Markt das Feuerwerk. Soll ganz toll gewesen sein, das Feuerwerk.

Geschichten einer Frau, deren Welt die Reklame ist. Jede Woche hält sie das Werbeblättchen ihres Lieblingsdiscounters in Händen und sinniert witzig - manchmal auch ein klein wenig abgedreht - über Themen, die die Welt NICHT bewegen. »

Pause bei der Bahn, Bewegung bei Piloten

In den nächsten Tagen drohen erstmal keine Streiks

Lufthansa-Passagiere können hoffen: Nach acht Streikwellen der Piloten wollen sich die Tarifparteien wieder an einen Tisch setzen. Und auch im Tarifkonflikt der Bahn herrscht vorerst Ruhe an der Streikfront. »

Verein will Bad übernehmen

Rotstoft von OB soll auch die Kammerspiele treffen

Bad Godesberg (as). Die Sparliste des Bonner Oberbürgermeisters Jürgen Nimptsch zielt beim Stadtbezirk Bad Godesberg auf erhebliche Einsparungen: Der Rotstift soll die Kammerspiele treffen. Das Kleine Theater wird vom Subventionsstop betroffen sein. »

Spenden fürs Engagement

Meckenheimer und Wachtberger Vereine freuen sich über warmen Regen

Region (abk). Über insgesamt 13.000 Euro können sich 17 Meckenheimer und Wachtberger Vereine freuen. Es handelt sich um Spendengelder aus dem PS-Zweckertrag der Kreissparkasse Köln (KSK). »

Ehrenamt ohne Bürozeiten

Neue Ortsvorsteher im Rathaus vereidigt

Rheinbach (art). In einer Feierstunde im Rathaus hat Bürgermeister Stefan Raetz die neuen Ortsvorsteher vereidigt. Diese sind in den nächsten sechs Jahren Ansprechpartner für die Bürger in den Ortschaften. »

Fest des Junggesellenvereins Odendorf

Maikönigspaar stand im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

Swisttal-Odendorf (art). Ein tolles Fest hatte der Junggesellenverein Odendorf für sein Maikönigspaar Sebastian Daube und Laura Isenmann vorbereitet, mit dem die Junggesellen zugleich den fünften Geburtstag ihres Vereins feierten. »

Kaiserwetter zur Kirmes

Junggesellenverein Villip hatte viele Attraktionen

Villip (as). Bei der größten Wachtberger Ortsteilkirmes tummelten sich viele Besucher. Pfarrer Hermann Josef Zeyen benötigte zahlreiche Schläge auf das erste bereitstehende Bierfass, bis der Gerstensaft in die bereitgestellten Gläser fließen konnte. »

Werbung für die Region

Tage der offenen Höfe in Gelsdorf gefeiert

Grafschaft-Gelsdorf (ine). An beiden Tagen lockte das Grafschafter Dorf mit den weit geöffneten Hoftüren der heimischen Obstanbau-, Ackerbau- und Viehzuchtbetriebe sowie auch einiger Handwerksbetriebe bei traumhaftem Wetter wieder tausende von Besuchern an. »

Stilvolles Servieren und geschmackliche Überraschungen

Das beliebte "HIT-Kochduell" startet mit Teams aus Bonn und der Region in die vierte Runde

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). Manche sind schon "alte Hasen", andere "neue Hüpfer", aber der Spaß am Projekt ist immer noch ungebrochen. Neun Teams von Jugendeinrichtungen aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis treten zum "HIT-Kochduell" an. »

M O T O R S P O R T

Finale des ADAC Formel Masters für Schiller Motorsport

Rhein-Sieg-Kreis (FWA/den). Schon zur Saisonhalbzeit des ADAC Formel Masters hatte sich Schiller Motorsport auf Platz vier in der Rangfolge aller teilnehmenden Motorsportteams etabliert und diese Position ließ sich die Siegburger Mannschaft auch bis zum Saisonfinale nicht mehr streitig machen. Nach acht Rennwochenenden standen am Schluss 276 Punkte zu Buche. »


W A S S E R S P O R T

Die ganze Medaillenpallette für Siegburgs Kanuten

Siegburg (den). Über hervorragende äußere Bedingungen freuten sich fast 150 Wildwasserkanuten bei den Wettkämpfen auf der Prüm in der Südeifel. Der TV Bitburg hatte zu gleich zwei Traditionsveranstaltungen, dem 34. Kandi Malz Abfahrtsrennen und dem 41. Bitburger Wildwasserrennen, eingeladen. »


K A M P F S P O R T

Karate-Lehrgang bei Karate Dojo Ochi Troisdorf

Troisdorf (den). Der zweite Karate-Kinder-Anfängerlehrgang 2014 ist zu Ende gegangen und in vier Wochen intensiven Trainings mit Kursleiter und Trainer Alexander Hamm haben die Kinder erste Einblicke in die Kampfkunst und die dazugehörige Philosophie erfahren. Viel Schweiß floss bei den kindgerechten praktischen Trainingseinheiten. Aufgeschlossen und begeistert nahmen die Kinder die für sie neuen, außergewöhnlichen Herausforderungen an. »


B A S K E T B A L L

Dragons schlagen den Tabellenführer mit 74:69

Rhöndorf (den). Die Dragons Rhöndorf haben sich für die Heimpleite gegen Schwelm revanchiert und dabei den bisherigen Tabellenführer der ProB Süd geschlagen. Gegen die NOMA Iserlohn Kangaroos siegten die Drachen vor 900 Zuschauern in der Menzenberger Sporthalle mit 74:69 (29:28) und feierten dadurch den dritten Sieg im vierten Saisonspiel. »


T I S C H T E N N I S

Durchwachsene Spielergebnisse der Teams des TV Lohmar

Lohmar (den). Den ersten doppelten Punkterfolg errang die 2. Schüler-B-Mannschaft beim Gastspiel in Happerschoß. Mit 8:2 gewann das Team um Mannschaftsführer Florian Bratka, der mit zwei Einzel- und einem Doppelsieg den Löwenanteil am Lohmarer Sieg beisteuerte. Auch alle anderen Teammitglieder waren mit Einzel- oder Doppelsiegen am Erfolg beteiligt: Gerrit Bier, Lina Tuschling und Leonie Kössendrup. »


Blickpunkt als ePaper lesen

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen hier als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Unsere aktuellen Bilderalben

Sport aus Bonn und der Region

Ob Fußball, Basketball, Handball oder Tischtennis: lesen Sie hier, was sich beim Thema Sport bewegt. »

Urlaubsgrüße...


Gehören Sie auch zu den Lesern, die den BLICKPUNKT sogar mit in den Urlaub nehmen? Beweisen Sie es uns! Senden Sie uns Ihr Urlaubsfoto mit dem BLICKPUNKT an: redaktion@blickpunkt-meckenheim.de (43 Bilder) »

Meckenheimer Verbund e.V.

Neues aus der Hochschullandschaft

Aktuelles und Informationen aus den Hochschulen in Bonn und der Region. Foto: Uni Bonn »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

ePaper Sonderausgabe: Ausbildungsmesse Rheinbach

Die Sonderausgabe "Ausbildungsmesse Rheinbach" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: L(i)ebenswertes Bonn

Die Sonderausgabe "L(i)ebenswertes Bonn" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familien- und Einkaufsführer Meckenheim 2013/2014

Die Sonderausgabe "Familien- und Einkaufsführer Meckenheim 2013/2014" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familien- und Einkaufsführer Bad Godesberg

Die Sonderausgabe "Familien- und Einkaufsführer Bad Godesberg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Die eigenen 4 Wände

Die Sonderausgabe "Die eigenen 4 Wände" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »